Direkt zur Servicenavigation | zur Hauptnavigation | zum Inhalt | zu den Seiteninhalten

Württembergische Friedhofsgärtner eG

Servicenavigation

Hauptnavigation

Württembergische Friedhofsgärtner eG

Im Haus des Gartenbaus
Neue Weinsteige 160
70180 Stuttgart

Tel:
0711/64495 - 22/23/25

Fax:
0711/64495 - 24

info@wfg-eg.de
www.wfg-eg.de










Inhalt

Grabgestaltung im Sommer

Sommer – Licht und Schatten

Der Sommer gibt einen großen Spielraum für die Bepflanzung. Mit dem Verblühen der letzten Frühlingsboten im Frühsommer beginnt die Zeit der Sommerblumen. Lassen Sie sich beraten: Nicht jede Sommerblume mag einen sonnigen Standort.

Edellieschen freuen sich über die Sonne, während Fuchsien und Fleißige Lieschen eher einen schattigen Platz bevorzugen. Die Eisbegonie ist als unermüdlicher Dauerblüher ein robuster Begleiter durch den Sommer. Einige der Sommerblumen können durch die Hitze schon vor Ablauf des Sommers verblühen. Es gibt für diese Zwischensaison wunderschöne Pflanzen, mit denen sich die Grabgestaltung eindrucksvoll auffrischen lässt. Mit einem kräftigen Rot setzt das Flammende Käthchen leuchtende Akzente im Grün der Bodendecker. Für blaue Stimmungen eignet sich Enzian, am besten mit kleineren Blüten, da sie durch Regen weniger beeinträchtigt werden.


jahreszeit_sommer_1.jpgjahreszeit_sommer_2.jpgjahreszeit_sommer_3.jpgjahreszeit_sommer_4.jpg

Info-Material zur Jahreszeit

Jahreszeiten.pdf

» Jahreszeiten Information


Weitere Informationen

Richtlinien für die gärtnerische Grabgestaltung (pdf)
Richtlinien für die gärtnerische Grabgestaltung (pdf) »


Suche

Auf welchem Friedhof wünschen Sie eine Grabpflege?
Hier finden Sie den passenden Friedhofsgärtner »


Webshop intern »


Schriftgrösse

Aa-   Aa   Aa+